Pontoon



Pontoon ist ein Spiel, ähnlich wie Blackjack, mit acht 52-Kartendecks gespielt. Das Ziel des Spiels ist es, eine Hand, die zu 21 nahe wie möglich, ohne über das zu bekommen.

Sie beginnen mit zwei Karten, und damit auch die Händler. Der Händler prüft seine Karten für die Gewinner Pontoon Hand, aber ansonsten bleiben sie verdeckt. Sie haben die Wahl zu treffen, stehen (nur, wenn Sie Ihre Hand insgesamt 15 oder mehr), Verdoppelung oder Spaltung (wenn Ihr zwei Karten passen). Wenn Sie zufrieden sind Sie mit der Hand, deckt der Dealer seine und Treffer oder steht nach der Hausordnung.

Wenn es einen Push, gewinnt der Dealer. Der Dealer muss bei einer weichen 17 schlagen. Wert der Karten sind genauso wie Blackjack (Jacks, Königinnen und Könige sind 10, As 1 oder 11 ist).

Pontoon Regeln sind im Folgenden näher erläutert:

Spielregeln
Die Unterschiede zwischen Pontoon und Blackjack sind:

Es gibt zwei Hände, die einen regelmäßigen 21 schlagen: Pontoon (ein Ass und eine Zehn oder Bildkarte) und Five Card Trick (wenn der Spieler fünf Karten hält, ohne Zerschlagung, egal, was den Gesamtwert der Hand ist). Beide Hände zahlen 2 bis 1.
Sowohl der Dealer die Karten sind verdeckt, bis der Spieler steht und Büsten.
Es gibt keine Versicherung Option.
Im Falle eines Unentschiedens gewinnt der Dealer.
Zu Beginn einer Hand, wird der Dealer seine Karten kontrollieren. Wenn der Händler hat einen Pontoon , wird der Dealer die Karten über rechts weg und wandte sich der Spieler seine Wette zu verlieren.
Der Spieler kann es nicht ertragen, bis sie eine Hand von mindestens 15 haben.
Der Spieler kann so viele Karten ziehen, wie sie, nachdem sie doppelt, wie.
Der Spieler kann nur Split-Karten mit gleichem Rang. Zum Beispiel können Sie Split zwei Achten oder eine Königin und ein König, die beide zehn Punkten Rang.
Wenn Sie ein Ass und eine Zehn oder ein Bild-Karte in Ihrem geteilte Hand zu bekommen, gilt sie als Pontoon
Wert der Karten
Regelmäßige Karten haben Rangwert (2 beträgt zwei Punkte, 5 beträgt fünf Punkte, usw.). Bube, Dame und König sind zehn Punkte. Das Ass ist 1 Punkt oder 11 Punkte.

Hand Ranking und Auszahlung
In absteigender Reihenfolge:

Pontoon (Ace + 10-Punkte-Karte). Beats alle anderen. Pays 2 bis 1.
Five Card Trick (Fünf Karten, solange die Summe nicht über 21). Beats jede Hand, außer Pontoon. Pays 2 bis 1.
21 (drei oder vier Karten von insgesamt 21). Beats jede Hand, außer Pontoon und Five Card Trick. Zahlt gleiches Geld.
Hohe Total (Zwei, drei oder vier Karten, solange die Summe nicht über 21). Beats jedes Blatt mit einer niedrigeren Summe, außer Five Card Trick. Zahlt gleiches Geld.
Bust (drei oder mehr Karten in Höhe von insgesamt mehr als 21). Spieler verliert die Wette.
Dealer Regeln
Der Dealer muss bei einer weichen 17 (zwei, drei oder vier Karten von insgesamt 17, wenn einer von ihnen ist ein Ass) oder niedriger getroffen.
Der Dealer muss auf eine harte 17 (zwei, drei oder vier Karten in Höhe von insgesamt mindestens 17, wenn keiner von ihnen ist ein Ass) oder höher stehen.
Im Falle eines Push, gewinnt der Dealer.
Tabelle Beschreibung
Der Pontoon Spieltisch umfasst das Spielfeld, wo die Karten und Chips gespielt werden angezeigt, die Wette Bereich, der Chips der verfügbaren Werte zeigt, und die Taste mit dem Spieler Action-Buttons.

Klicken Sie auf die Chips, um deine Wette zu platzieren, und beginnen Sie die Hand.

Die folgenden Schaltflächen werden verwendet:

Deal / Rebet. Diese Taste wird verwendet, um die Hand zu starten, sobald Sie Ihre Wette gesetzt haben, oder, um schnell Wette die gleiche Menge wie beim letzten Mal.
Hit. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird eine weitere Karte zu Ihnen behandelt.
Stand. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, sagen Sie dem Händler, dass Sie zufrieden mit Ihrer Hand. Die Bank zeigt seine Karten und Treffer oder steht als nötig.
Double. Wenn Sie glauben, dass Sie erhalten eine gewinnende Hand dieses Mal (zum Beispiel, wenn Ihre aktuelle Summe ist 11 und es gibt eine gute Chance, die nächste Karte wird ein zehn werden, oder Sie haben vier Karten mit einem niedrigen Gesamtkosten und möchten Ihr nehmen Chancen mit einem Five Card Trick Hand), können Sie auf diese Schaltfläche und verdoppeln Sie Ihre Wette. Sie können nur diese Taste einmal pro Hand, aber es gibt kein Limit, wie viele Karten können Sie nach der Verdoppelung zu ziehen – solange man nicht pleite machen. Sie können auch nach dem Teilen verdoppeln.
Split. Wenn Sie mit zwei Karten mit gleichem Rang starten, können Sie die Hand in zwei Teile gespalten. Ihr Einsatz wird verdoppelt, und eine weitere Karte an jeden der beiden Hände gezogen. Anschließend können Sie mit beiden Händen gegen die gleiche Hand des Dealers. Nur einer der geteilten Hände wieder aufgeteilt werden (bis zu drei Hände insgesamt).

Comments are closed.