Tequila Poker

Tequila Poker ist ein völlig einzigartiges Kartenspiel, bei dem zwei Spiele tatsächlich in einem vereint: Tequila Poker, die Poker-Stil Spiel ist, und High Tequila, eine high / low-Spiel. Es, AOS diese wunderbare Wendung auf herkömmlichen Kartenspielen, die rasch Tequila Poker hat sich in zu einem der beliebtesten Casino-Kartenspiele im Internet gespielt heute angetrieben.

Wie spielt man Tequila Poker
Wenn Sie einige grundlegende Poker-Kenntnisse haben, werden Sie keine Schwierigkeiten haben, Mastering Tequila Poker. Wenn Sie, Äôve nie Poker gespielt, bevor, fürchte dich nicht, du, Äôll Anhaltspunkt-in in kürzester Zeit.

Um anfangen zu spielen Tequila Poker ist alles, was Sie tun, geben Sie Ihren Ante und klicken auf den DEAL Button. Vier Karten werden dann offen in die Mitte des Tisches gelegt. Mit diesen 4 ursprünglichen Karten, können Sie anschließend festlegen, um die Wiedergabe fortzusetzen Hand entweder nach Tequila Poker Regeln oder High Tequila Regeln. Alternativ können Sie falten Sie Ihre Hand. Aber natürlich bedeutet dies, verlieren Ihren Ante.

Sobald Sie Ihre bevorzugte Wiedergabe-Modus, Äì Tequila Poker oder High Tequila, Äì Ihren Ante-Einsatz wird automatisch verdoppelt und auf den Bereich auf dem Tisch markiert BET gewählt. Anschließend werden zwei weitere Karten aufgedeckt neben den vier Karten zunächst behandelt platziert. In beiden Modi wird das Endergebnis der Hand auf allen sechs Karten bestimmt.

High Tequila Regeln
In High Tequila, sind die fünf ranghöchsten Karten bis zu addieren. (Für Ihre Bequemlichkeit, die Gesamtsumme wird automatisch für Sie berechnet und auf Ihrem Bildschirm angezeigt.) Wenn der Gesamtwert dieser fünf ranghöchsten Karten summiert sich auf 46 oder mehr, gewinnen Sie die Hand und werden nach der High bezahlt Tequila Auszahlungen auf den Tequila Poker Tisch geschrieben. Alle Anzahl Karten sind ihren Nominalwert wert, Buben, Damen und Könige sind jeweils im Wert von 10 und Asse 11.

Tequila Poker Regeln
Wenn Sie nach Tequila Poker, AOS Regeln spielen wollen, sind alle sechs Karten verwendet, um Ihre bestmögliche Fünf-Karten Pokerhand zu bauen. Zeichnen Sie ein Paar Asse oder höher und man gewann Äôve der Hand. Die Reihenfolge der Wertigkeiten der Hände in Tequila Poker ist die gleiche wie in der traditionellen Fünf-Karten-Poker: Royal Flush, Straight Flush, 4-of-a-Kind, Full House, Flush, Straight, 3-of-a-Kind, Two Pair , ein Paar.

Unabhängig davon, in welchem ​​Modus Sie sich entscheiden, um im Spiel ist, beziehen sich die Auszahlungen in den beiden nur um deine Wette. Die ante ist immer 1:1 ausgezahlt.

Tequila Poker wird mit einem einzigen 52-Karten-Deck, das gemischt wird automatisch nach jeder Runde des Spiels gespielt.

Comments are closed.